Energieversprechen - Blog
Gefiltert nach schmitz Filter zurücksetzen

Sind Pilze radioaktiv belastet?

15. September 2020, Naturstrom, Familienleben

Neulich im Supermarkt vor den Zwiebeln – ich reibe mir die Augen. Nicht, weil sie aufgeschnitten sind, sondern weil sie alle aus Neuseeland kommen. Ein paar einsame Netze aus Spanien, aber keine aus Deutschland. Ernsthaft? Zwiebeln haben ab Juli auch bei uns Saison. Muss man sie wirklich vom anderen Ende der Welt importieren? Vielleicht fragt ihr euch jetzt: Was hat das denn jetzt mit verstrahlten Pilzen zu tun?

zum Artikel

Smartphones und Nachhaltigkeit

28. August 2020, Naturstrom, Familienleben

Ich gehöre nicht zu denen, die alle zwei Jahre das neueste Handy haben müssen. Aber kürzlich war die Zeit dann doch mal wieder reif für ein neues Smartphone. Jetzt liegt das alte Teil hier herum und ich überlege, wie ich es wohl am besten entsorge. Denn es enthält immerhin einige wertvolle Rohstoffe, die man in den Wertstoffkreislauf zurückgeben sollte. Die sogenannten seltenen Erden zum Beispiel, außerdem Kobalt, Tantal, Kupfer, Nickel, Silber und Gold.

zum Artikel

Dürfen Kassenbons ins Altpapier?

14. August 2020, Service, Familienleben

In meinem letzten Beitrag ging es an dieser Stelle darum, dass Bioplastik nicht in den Biomüll gehört. Und zwar erstaunlicherweise auch dann nicht, wenn „kompostierbar“ draufsteht. Kurz darauf habe ich noch etwas dazugelernt, das mich mindestens genauso überrascht hat. Kassenbons dürfen nämlich nicht ins Altpapier, sondern sollen im Restmüll entsorgt werden.

zum Artikel

Photo by Michael Walter on Unsplash

Großstadtdschungel mal anders

23. Juni 2020, Familienleben

Eigentlich wollten wir diese Sommerferien ja im Süden verbringen. Wegen Corona haben wir dann doch umgeplant – Deutschland ist schließlich auch toll! Am Samstag waren wir spontan mal wieder in Düsseldorf. Beim Bummeln durch die Stadt landeten wir dann natürlich auch am Kö-Bogen II. Das ist ein ziemlich imposanter Gebäude- und Bürokomplex mitten im Zentrum. Er liegt direkt neben dem Hofgarten und wird auch das Ingenhoven-Tal genannt, weil er von seinem Architekten Christoph Ingenhoven wirklich aufwändig begrünt wurde. „Wow, wie cool ist das denn“, meinte unser Sohn spontan.

zum Artikel

Mit Bäumen gegen die Klimakrise

31. Januar 2020, Naturstrom, Energie

„Wahnsinn, diese Buschbrände in Australien!“ – das stellte vorhin die gleiche Nachbarin fest, die mir neulich erst sagte, dass sie sich nicht groß im Sinne der Nachhaltigkeit umstellen oder gar einschränken wolle. Schließlich könne ein Einzelner die Welt auch nicht retten. Richtig, aber wenn jeder so denkt, sind wir verloren!

zum Artikel

Dicke Luft und gute Vorsätze

13. Januar 2020, Service

Passend für den 1. Blogbeitrag in diesem Jahr habe ich mich für ein „Aufreger-Thema“ entschieden, das die Gemüter erhitzt. Schon seit Jahren gehen die Meinungen rund ums Silvesterfeuerwerk auseinander. Aber noch nie hat es so polarisiert wie beim Jahreswechsel 2019/2020.

zum Artikel

Kleines Buch zum Klimawandel – große Überraschung!

13. Dezember 2019, Naturstrom, Service

Nanu, was liegt denn da für ein Buch auf meinem Schreibtisch? Als ich morgens bei den Stadtwerken Troisdorf im Büro eintreffe, fällt es mir sofort ins Auge – das Büchlein mit dem Titel „Kleine Gase – große Wirkung“. Zwischen Post-its mit Notizen zu unserem Ökostrom-Angebot, Hinweisen zur Elektromobilität und einem Anschreiben in Sachen Stromvergleich scheint es gleichermaßen fehl am Platz wie genau richtig.

zum Artikel

Einkaufs-Tipp: Umweltfreundliche Onlineshops

29. November 2019, Service, Familienleben

Der Klassiker: Der Paketbote überreicht mir einen großen Karton, obwohl ich nur ein paar Energiesparlampen bestellt habe, die ich hier im Geschäft vor Ort nicht bekommen konnte. Die Pappverpackung ist völlig überdimensioniert und zu allem Überfluss auch noch mit reichlich Schaumstoffflocken ausgefüllt. Für meine kleine Tochter ein Heidenspaß, die grünlichen Teile durch die Luft zu wirbeln, für mich ein absolutes Ärgernis. Kennt Ihr das auch?

zum Artikel

Der Onlinehandel trägt maßgeblich zur Plastikflut bei ... da werden ein paar Schräubchen auch gerne mal einzeln in Plastik eingeschweißt.