Gefiltert nach Kategorie Energie Filter zurücksetzen

Service: Strom, Heizung und Co

21. December 2018, Energie

So sparen Sie Energie im Winter

Morgens wird es später hell, abends früher dunkel und die Temperaturen sind rapide gefallen, kurz: Es ist Winter. Jetzt brennt das Licht länger und die Heizung läuft auf Hochtouren. Damit Sie sich bei Ihrer nächsten Abrechnung nicht erschrecken und gut durch die dunkle Jahreszeit kommen, haben wir hier einige Energiespartipps zusammengestellt am Beispiel von Anna und David.

zum Artikel

Naturstrom: Flaute – und jetzt?

10. December 2018, Naturstrom, Energie

Wie entsteht Strom bei Dunkelheit und Windstille?

Naturstrom hat für Sie die Vorteile, dass einerseits Klima und Umwelt geschont werden und Sie andererseits keine Unterschiede zum Strom aus fossiler oder atomarer Herstellung bemerken. Doch was passiert, wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht? So viel vorab: Sie müssen nicht im Dunkeln sitzen.

zum Artikel

Energieverbrauch immer im Blick

05. October 2018, Energie, Familienleben

Passen die Abschlagszahlungen zu Ihrer aktuellen Situation?

Endlich ist der Umzugsstress überstanden und die ganze Familie hat sich im neuen Zuhause eingelebt? Bestimmt ist dann auch schon wieder ganz schnell der normale Alltag eingekehrt? Dann ist jetzt ist der richtige Zeitpunkt um zu überprüfen, wie es eigentlich mit dem tatsächlichen Energieverbrauch aussieht.

zum Artikel

Welche Arten der Stromerzeugung gibt es?

14. August 2018, Energie

Das müssen Kunden wissen

Strom kann aus den unterschiedlichsten Quellen gewonnen werden. In Deutschland sind die wichtigsten Kohle, Atomkraft und erneuerbare Ressourcen. Doch bedeuten verschiedene Quellen für Sie als Verbraucher überhaupt einen Unterschied oder gibt es gar signifikante Vor- und Nachteile?

zum Artikel

Was ist Energie und wo steckt sie drin?

29. June 2018, Energie

Wir erklären die wichtigsten Begriffe

Wir treffen in unserem Alltag so gut wie überall auf Energie: Sei es beim Zubereiten des morgendlichen Kaffees, beim Autofahren zur Arbeit oder während des Fernsehschauens am Abend. Und eigentlich zeigt sie sich nur, wenn sich etwas tut. Ursprünglich leitet sich das Wort vom altgriechischen Begriff "energeia" ab, das "wirkende Kraft" bedeutet. Doch was verbirgt sich tatsächlich hinter dieser Definition und wo steckt wie viel davon drin?

 

zum Artikel